Akupunkt - Massage

nach Penzel

 Akupunktmassage

Die APM (Aukpunktmassage) ist eine Meridian-Therapie, welche unsere Energie im Köper wieder ins Gleichgewicht bringt.

In unserem Körper gibt es nicht nur einen Blutkreislauf, ein Lymphsystem oder ein Nervensystem, sondern wir haben auch einen Energiekreislauf. Diese Energie wird in den Meridianen transportiert. Sie sollte immer im Ausgleich sein: zwischen oben und unten, zwischen rechts und links und zwischen vorne und hinten. Treten nun Schmerzen auf, so spricht man von einer Energieflussstörung. Das Yin und Yang ist nicht mehr im Gleichgewicht.

Auf Grund eines bestimmten Tests kann man nun herausfinden, ob es sich an dieser Stelle um zu viel an Energie oder zuwenig an Energie handelt. Nun arbeitet die APM nach dem Prinzip der Energieverlagerung, d.h. es wird dort, wo ein Energieüberfluss besteht, Energie abgezogen und wo eine Energieleere ist, Energie aufgefüllt.

APM nach Penzel

 

Nicht die Beseitigung des Symptoms, sondern der harmonische Energiefluss im gesamten Energiekreislauf ist das Therapieziel.

Diese Behandlung wird mit einem Therapiestift (nicht mit Nadeln) ausgeführt.